MEDI GENO Deutschland e.V. vertritt ca. 17.000 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten in 12 von 16 Bundesländern.

Die Aufgaben von MEDI GENO sind:

  • Gegenseitige Abstimmung von Zielen und Tätigkeiten insbesondere bei  politischen, standespolitischen und wirtschaftlichen Belangen.
  • Gemeinsame und einheitliche Vertretung aller bundesweit relevanten Angelegenheiten.
  • Pflege der fachübergreifenden gemeinsamen Identität aller in MEDI GENO Deutschland e.V. vertretenen Organisationen.
  • Förderung und Unterstützung regionaler Projekte.

Historie

19. Juli 2003

Gründung der Arbeitsgemeinschaft MEDI Deutschland als Dachverband fachübergreifender Organisationen von Ärzten und Psychotherapeuten in 12 der damals 23 KV-Regionen

September 2011

 Umwandlung der Arbeitsgemeinschaft in einen eingetragenen Verein

März 2013

Umbenennung in MEDI GENO Deutschland e.V. nach Beitritt mehrerer Ärztegenossenschaften

 November 2016

Beitritt GENEVA