Ärzte | Präsenzveranstaltung

DEGUM-Refresher-Workshop mit virtuellen Patienten: "Update Sonographie in der niedergelassenen Praxis"

Was sollte, was muss, was kann ich sehen, was kann ich nicht sehen?

Unsere Ultraschall-Kurse mit REAL-Time-Ultraschall-Simulatoren richten sich an regelmäßig sonographierende Ärzte, die eine rasche theoretische und praktische Auffrischung ihrer Sonographie-Kenntnisse im Bereich des Abdomens anstreben, um zukünftig Notfälle, häufige, aber auch seltene Krankheiten sicher selbst (er)schallen zu können. Die umfangreichen praktischen Übungen mit speziell ausgewählten pathologischen Fällen, finden an modernen US-Simulatoren statt. Max. 2-3 Teilnehmer werden einem Simulator zugeteilt, um Ihnen eine hinreichende Übungsplattform zu bieten.

Themenschwerpunkte

Agenda:
08:30 – 09:00 Uhr:             Come together
09:00 – 13:00 Uhr:             Modul 1 „rechter Oberbauch“ „Ich halte es nicht mehr aus!“:
Sonographische Objektivierung klinisch vermuteter akuter Erkrankungen des rechten und mittleren Oberbauches., U.a. Cholezystolithiasis, Stadien der Cholezystitis, Choledocholithiasis, Pankreatitis, Ulkusperforation.
13:00 – 14:00 Uhr:             Mittagspause / Lunch
14:00 – 18:00 Uhr:             Modul 2 „Unterbauch“ „Es zwickt und zwackt im Unterbauch“
: Sonographische Objektivierung klinisch vermuteter akuter Erkrankungen im Unterbauch. U.a. Appendizitis, Sigmadivertikulitis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Darmtumore, Ureterolithiasis.

Besonderheiten

ACHTUNG: Die „theoretische Einführung in die Ultraschall-Simulator-Technik ziehen wir zeitlich als Webinar vor. Dieses Wissen wird dann bei der praktischen Einführung im Rahmen des Workshops vorausgesetzt. Das spart viel Zeit für Sie, die Ihnen dann für mehr praktische Übungen am Workshoptag zur Verfügung steht.

Hinweise zur Anmeldung

Webinar-Termin: „theoretische Einführung in die Ultraschall-Simulator-Technik“:
Mittwoch, den 30.03.2022 um 18:00 Uhr. Den Link senden wir Ihnen etwa 1 Woche vor dem Termin zu.
Sie brauchen keine zusätzliche Software (Teams®-Webinar).

Der Workshop findet als Präsenzveranstaltung unter Beachtung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Gesetzesbeschlüsse zu Corona in Baden-Württemberg statt (je nach Alarm- oder Warnstufe 3G, 2G oder 2G+)!
Sie erhalten von uns rechtzeitig vor dem Termin sämtliche zu berücksichtigenden Details.

Die Kursgebühr beträgt für MEDI-Mitglieder 349,- € pro Person, für Nicht-MEDI-Mitglieder 498,- € pro Person. Nutzen Sie die Vorteile einer MEDIVERBUND-Mitgliedschaft und beantragen Sie diese unter www.medi-verbund.de/mitglied-werdenSie bekommen dann gleich für diesen Workshop den Sonderpreis für Mitglieder. Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt., das Webinar „Theoretische Einführung in die Ultraschall-Simulator-Technik“, Tagungsgetränke und Verpflegung sind inkludiert, die CME-Punkte werden bei der Landesärztekammer beantragt. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat. 


Anmeldeformular

Rechnungsempfänger

Datenschutz

Teilnehmer
Teilnehmer entfernen

Veranstaltung

CMEbeantragtPunkte
24.09.2022, 09:00
bis 24.09.2022, 18:00
genaue Location wird noch bekannt gegeben
Folgt
72250 Freudenstadt
Auf Google Maps anzeigen
Parkmöglichkeiten vor Ort

Details

Plätze frei
MEDI-Mitglied: 349,00 €*
nicht MEDI-Mitglied: 498,00 €*
* zzgl. gesetzlicher MwSt.

Veranstalter

MEDIVERBUND AG

Ansprechpartner

Monika Luz
E-Mail senden
(0711) 806079-240