Medizinstudenten fordern faire Entlohnung des PJ

Berlin (pag) – Welche Lehrkrankenhäuser die Leistungen der Medizinstudierenden während des Praktischen Jahres (PJ) entlohnen, zeigt die aktuelle „PJ-Liste“ des Hartmannbundes. Sie bietet außerdem Einblicke in die Sachleistungen der Kliniken und ist damit eine gute Orientierungshilfe bei...

AOK will mehr Zentralisierung und Spezialisierung bei Kliniken

Berlin (pag) – Die deutsche Kliniklandschaft krankt an Überkapazitäten und Zersplitterung. Diese Botschaft verbreiten der AOK-Bundesverband und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) anlässlich der Vorstellung ihres neuen Krankenhausreports.    Für den Vorstandsvorsitzenden des...

Das ändert sich zum Jahreswechsel

Berlin (pag) – Zum 1. Januar 2018 treten im Bereich des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) einige Änderungen in Kraft, informiert das Ministerium. Diese betreffen etwa das Beitragsbemessungsverfahren für freiwillig Versicherte, den durchschnittlichen Zusatzbeitrag und die Weiterentwicklung...

AOK kritisiert „Gelegenheitschirurgie"

Berlin (pag) – Viele frühzeitige Todesfälle nach chirurgischen Eingriffen ließen sich vermeiden, wenn sich die Krankenhäuser an die gesetzlichen Mindestmengen halten würden. Der AOK Bundesverband will solchen Häusern jetzt Einhalt gebieten und ihnen bei Missachtung der Vorgaben den...

Gassen: Bei Notfallversorgung Kräfte bündeln

Eine neue Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) mit dem Titel „Rolle der Krankenhäuser in der Notfallversorgung in Deutschland: Daten belegen massiven Reformbedarf“ verweist auf die mangelnde Auslastung der Notaufnahmen an Krankenhäusern. KBV-Chef Dr. Andreas...

Weniger Kliniken, mehr Pflegepersonal?

  Saarbrücken/Berlin (pag) – Würde man ein Viertel der Krankenhäuser in Ballungsgebieten schließen, könnten die restlichen Kliniken in Deutschland mehr Pflegekräfte einstellen. Das Ergebnis wäre eine bessere Versorgungsqualität, findet Prof. Ferdinand Gerlach, Vorsitzender des...