MEDI GENO Mitgliedsverbände

Über MEDI Was ist MEDI? Ziele Projekte Organisation Vorstand Satzung Historie Struktur MEDI GENO Deutschland e.V. MEDI GENO Mitgliedsverbände MEDI BW e.V. MEDIVERBUND...

Dienstleistungen

Verträge & Abrechnung Facharztverträge Hausarztverträge Politik Aktuelle Themen Dienstleistungen Praxisbedarf MVZ- und wirtschaftliche Beratung Versicherungen IT-Vernetzung Arztpraxen Haus- und Facharztprogramm AOK BW Unsere Partner Der MEDIVERBUND - Ihr kompetenter Dienstleister im...

MEDIVERBUND AG

Über MEDI Was ist MEDI? Ziele Projekte Organisation Vorstand Satzung Historie Struktur MEDI GENO Deutschland e.V. MEDI GENO Mitgliedsverbände MEDI BW e.V. MEDIVERBUND AG Die MEDIVERBUND AG, eine 100%ige Tochter von MEDI Baden-Württemberg e.V. , repräsentiert mit zahlreichen Geschäftsfeldern...

MEDI BW e.V.

Über MEDI Was ist MEDI? Ziele Projekte Organisation Vorstand Satzung Historie Struktur MEDI GENO Deutschland e.V. MEDI GENO Mitgliedsverbände MEDI BW e.V. MEDIVERBUND AG MEDI Baden-Württemberg ist ein eingetragener Verein (e.V.) . Die MEDI-Mitglieder sind gleichzeitig in regionalen...

MEDI GENO

Über MEDI Was ist MEDI? Ziele Projekte Organisation Vorstand Satzung Historie Struktur MEDI GENO Deutschland e.V. MEDI GENO Mitgliedsverbände MEDI BW e.V. MEDIVERBUND AG MEDI GENO Deutschland e.V. vertritt rund 15.000 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten in 12 von 16...

Struktur

Was ist MEDI? Struktur MEDI GENO MEDI BW e.V. MEDIVERBUND AG Landesverbände Was ist der MEDI Verbund? Der MEDI Verbund ist ein freier Verband, der die politischen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder wirksam vertritt. Im Vordergrund stehen das fachübergreifende Denken und Handeln...

Deutsche Ärzteverbände fordern Ende der Budgetierung

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände unterstützt die Forderung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) im Rahmen des Konzeptes „KBV 2020“, die Budgetierung der morbiditätsorientierten Gesamtvergütungen aufzuheben. Die zukünftige Gesundheitsversorgung der Bevölkerung der...

Festgestellte Behandlungsfehler bleiben selten

Berlin (pag) – Die Bundesärztekammer präsentiert die jährliche Behandlungsfehlerstatistik der Gutachterkommissionen bei den Ärztekammern. 7.307 Fälle wurden in 2017 entschieden, aus 24,40 Prozent davon lassen sich Ansprüche wegen Behandlungsfehlern ableiten.  „Die Zahl der...

GKV-Finanzen: Krankenkassen mit deutlichem Plus

Berlin (pag) – Die gesetzlichen Krankenkassen haben im Jahr 2017 einen Überschuss von rund 3,15 Milliarden Euro erzielt. Dieser Überschuss lag dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) zufolge nahezu doppelt so hoch wie im Vorjahr (2016: 1,62 Milliarden Euro). Die Erfolgsmeldung aus dem...

Wer zieht in den Deutschen Bundestag?

Berlin (pag) – Trotz Stimmverlusten ist die CDU immer noch die stärkste Partei in Deutschland. Darüber freut sich sicherlich auch der noch amtierende Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), der mit einem Direktmandat erneut in den Bundestag ziehen wird. Die ersten gesundheitspolitischen...

Erstes MEDI-MVZ nimmt Arbeit auf

In Aalen hat das bundesweit erste MEDI-MVZ seine Arbeit aufgenommen.  Gründer des Medizinischen Versorgungszentrums nach dem MEDI-Konzept ist  der Kreisärzteschaftsvorsitzende und Sprecher der MEDI GbR Ostalb Rainer  Michael Gräter. „Die Politiker lamentieren und diskutieren“, sagt...

Einigung beim Entlassmanagement

Berlin (pag) – Lange Zeit konnten sich die Beteiligten beim Entlassmanagement nicht einigen, doch jetzt haben GKV-Spitzenverband, Kassenärztliche Bundesvereinigung und Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) einen Konsens erzielt. Die DKG hat ihre Klage vor dem Landessozialgericht...

LSG mahnt gesetzliche Regelung zur Mischpreisbildung an

Berlin (pag) – Das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg verlangt vom Gesetzgeber eine Regelung zu Mischpreisbildung. Es sieht „erhebliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der praktizierten Mischpreisbildung“, weil der Mischpreis keine nutzenadäquate Vergütung darstelle und er keine...

BSG bestätigt Regress bei Impfstoffverordnung

Kassel (pag) – Das Bundessozialgericht (BSG) hat einen Regress bestätigt, der wegen einer unzulässigen Verordnung von Impfstoffen gegen einen Vertragsarzt verhängt wurde. Zwischen Kassenärztlicher Vereinigung und den Krankenkassen in Bayern bestand eine Vereinbarung zu Schutzimpfungen sowie...

Große regionale Behandlungsunterschiede bei Rückenschmerzen

Gütersloh (pag) – In Deutschland werden Rückenbeschwerden regional sehr unterschiedlich behandelt. Der Wohnort bestimme, ob Patienten ins Krankenhaus kommen, konservativ behandelt oder operiert werden. Medizinisch seien diese großen Unterschiede nicht erklärbar, heißt es in einer neuen...

Gesundheitsausschuss: G-BA-Nominierungen einstimmig abgelehnt

Berlin (pag) – Seit langem sorgen die Nominierungen der unabhängigen Mitglieder des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) für die Amtszeit ab dem 1. Juli 2018 für Unmut. Am 28. Juni hat der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages die Notbremse gezogen und in einer geheimen Abstimmung...

Deutschland ist Vizeweltmeister bei klinischen Studien

Berlin (pag) – Deutschland ist 2016 erneut Vizesieger bei klinischen Arzneimittel-Studien von Pharma-Unternehmen geworden. Mit 532 Studien liegt Deutschland vor dem Vereinigten Königreich (499), Kanada (463), Spanien (384), Frankreich (336) und wird nur übertroffen von den USA. Das geht aus...

gematik gibt grünes Licht für den Online-Rollout

Berlin (pag) – Die gematik hat die Freigabe für den Online-Rollout erteilt. Damit kann die Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen ihren Betrieb aufnehmen und der Anschluss der Praxen beginnen. Voraussichtlich ab Herbst 2017 werden laut gematik dafür die ersten zugelassenen Produkte...

Reformideen für den G-BA

Berlin (pag) – Die Stiftung Münch hat von Wissenschaftlern erarbeitete Reformvorschläge für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) präsentiert. Das Ziel: Das oberste Gremium der Selbstverwaltung soll sich mehr am Gemeinwohl orientieren und sich mehr für Innovationen öffnen. Die...