Sie befinden sich hier: Presse > Aktuelles > Nachrichten

Bezahlen Sie zu viel für Strom und Gas?

MEDI-Mitglieder, die ihren Strom- oder Gasanbieter wechseln möchten, können sich deswegen an die MEDIVERBUND AG wenden. Die Managementgesellschaft konnte dafür die FSG Cosulting GmbH als neuen Partner gewinnen.


Das Unternehmen verhandelt mit Energieanbietern über Spartarife und arbeitet MEDI-Mitgliedern ein individuelles Konzept für Kosten und Service aus. Darin enthalten sind:
•    Prüfung des Ist-Zustands
•    Schriftliches Optimierungsangebot
•    FSG übernimmt die gesamte Umstellung: von der Kündigung des alten Vertrags bis zur Lieferung durch den neuen Energieversorger
•    Prüfung der Schlussrechnung und des Vertrags mit Ihrem alten Anbieter
•    Prüfung aller Unterlagen des neuen Anbieters
•    Übernahme der gesamten Kommunikation mit Ihrem neuen Energieanbieter
•    Prüfung der jährlichen Abrechnung


Darüber hinaus können die MEDI-Mitglieder den Schriftverkehr zwischen FSG und ihrem Energieversorger online mitverfolgen und bekommen alle Unterlagen per Post zugeschickt, nachdem FSG sie geprüft hat.
Den Service können MEDI-Mitglieder übrigens sowohl für ihre Praxis als auch für ihre private Wohnung nutzen. Wer sich dafür interessiert, muss FSG seine vollständige letzte Strom- oder Gasabrechnung zur Verfügung stellen. Auf dieser Basis erstellt FSG ein unverbindliches Angebot.


Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen gerne Claudia Mosthaf, Ihre Ansprechpartnerin bei der MEDIVERBUND AG, unter mosthaf(at)medi-verbund.de oder per Fax 0711 806079-634.

 

zurück zu: Home

 


Anmeldung
 

MEDI GENO Deutschland

Auswahl
Karte Wählen Sie
nach oben